Kultur.Leben.Bracht e.V.

 Mer lewe gern hie!

Erntetag im Brachter Feld
mit Festgottesdienst im Feld
Sonntag, 29.07.2018

Wie war die Feldarbeit früher, wie ist sie heute in der modernen Landwirtschaft?
Unter diesem Motto steht unser Erntetag zum Dorfjubiläum im Brachter Feld.
Wir beginnen den Tag mit einem großen Festgottesdienst im Brachter Feld und haben viele interessante Aktionen für Groß und Klein geplant. Außerdem gibt es selber gebackenen Kuchen und viele leckere Speisen.

10 Uhr   Gottesdienst im Brachter Feld
11 Uhr   Beginn Erntetag

Die  Interessensgemeinschaft der Zugpferde zeigt wie früher der Acker bestellt wurde, eine historische Dreschmaschine vom Oldtimerclub Homberg Ohm wird ebenso zum Einsatz kommen wie die Muskelkraft der Trachtengruppe Halsdorf und des Wohrataler Technikclubs, die Erntetechniken von früher zeigen. Mittagessen von Familie Möller aus Kleinseelheim, Eis von Familie Weber aus Leisa und ein Kaffee- und Kuchenangebot laden zum Genießen eines schönen Sommertags im Brachter Feld ein. Der Eintritt ist frei. Veranstaltungszeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Parken ist zu allen Veranstaltungen vor Ort möglich, Zufahrt von Bracht-Siedlung kommend links der L3077.